Tiefsitzender Schmutz on Teppiche - Lösung 2

Wie entfernt man den Fleck?


Vanish Oxi Action Power Pulver oder Vanish Power Schaum oder Vanish Easy Clean

Tiefsitzender Schmutz im Teppich – Losung 2

Lösung

 

Vanish Powerpowder

Vanish Powerpowder

Amazing Deep Carpet Cleaning

Vanish Power Schaum

Method:

Schütteln Sie den Behälter gut und sprühen Sie aus 80 cm Entfernung auf die zu behandelnde Stelle. Sprühen Sie den Teppichreiniger stets nach unten, niemals nach oben. Reiben Sie den Schaum mithilfe eines sauberen, farbechten Schwamms oder Lappens in den Teppich. Lassen Sie ihn etwa zwei Stunden einwirken (bzw. bis er trocken ist) und saugen Sie ihn anschliessend ab.

Did this solve your stain?

Other solutions to solve this stain

Haben Sie nicht die Fleckenlösung gefunden nach der Sie gesucht haben?

Tipps

Auch wenn Sie kein Vanish-Produkt zur Fleckentfernung zur Hand haben, besteht kein Grund zur Sorge. Wir haben dennoch ein paar praktische Tipps für Sie. Vanish hilft auch dann noch gegen Flecken, wenn sie schon eingetrocknet sind.

Tiefsitzender Schmutz wie Erde, Fett und Sand können Ihrem Teppich ordentlich zusetzen. Wenn Sie über den Teppich laufen, schleifen der tiefsitzende Schmutz und Sand die Fasern wie Schmirgelpapier ab. Tief in den Fasern verfangene Sandkörner reiben am Teppich und hinterlassen Laufspuren, die den Teppich vorzeitig alt und abgenutzt aussehen lassen. Die „Trockenreinigung“ reinigt den Teppich nur oberflächlich, tiefsitzender Schmutz und Sand werden dabei nicht entfernt. Vanish reinigt den gesamten Teppich, vom Ansatz der Fasern bis zur Spitze.

Artikel

Tiefsitzender Schmutz im Teppich kann ziemlich knifflig werden. Zum Beispiel, wenn Ihre Vormieter den Teppich nicht gepflegt haben oder sich der Schmutz einfach über die Jahre angesammelt hat. Aber keine Sorge – mit den Teppichreinigern von Vanish wird Ihr Teppich fünfmal sauberer als nach dem Staubsaugen!