Die zehn hartnäckigsten Teppichflecken

Eine Tageszeitung hat eine Liste mit zehn Teppichflecken veröffentlicht, die professionelle Teppichreinigungsunternehmen über die Jahre am schwierigsten zu behandeln fanden. Die in der heutigen Metro veröffentlichte Liste stammt von einem in Leicester ansässigen Teppichreiniger mit 19 Jahren Erfahrung.

Carpet Stain Guide

Der Artikel zitiert Stanley Friend, der für ServiceMaster Clean arbeitet. Die zehn seiner Meinung nach am schwersten zu entfernenden Flecken sind:

Irn Bru
Curry
Johannisbeersaft
Lilienpollen
Coca-Cola
Rotwein
Kaffee
Tee
Lippenstift
Filzstift
Stanley meint weiterhin, dass Irn Bru, die beliebte Brause, „aufgrund seiner Färbung und des Geheimrezepts mit 32 Aromen, darunter Sonnenuntergangsgelb“ so schwer zu entfernen sei. Laut Stanley sind die Farbstoffe mehr oder weniger der Grund dafür, weshalb die Flecken so schwer zu entfernen sind. Sie dringen direkt in den Teppich ein und Sie bekommen sie nicht wieder aus dem Teppich heraus. Wir werden es wahrscheinlich nie genau wissen – eben wegen des Geheimrezeptes. Ich will gar nicht wissen, was das Zeug mit Ihrem Magen macht.“

Selbst die schwierigsten Flecken, die The Metro nennt, können aus Teppichen und Stoffen mit Vanish einfach entfernt werden, auch Tee, Kaffee, Cola, Rotwein und andere Lebensmittel- und Getränkeflecken.

Bei schwieriger zu entfernenden, weil tiefsitzenden Flecken wie Rotwein sollte Vanish Oxi Action Power Spray mit dem Problem kurzen Prozess machen. Die anderen Flecken auf der Liste sind ein Fall für Vanish Oxi Action Power Pulver. Sie sollten sich keine Gedanken machen, welche Flecken am schwierigsten zu entfernen sind – sparen Sie sich einfach den ganzen Ärger und vertrauen Sie bei Teppichflecken auf Vanish.

Hier ist der Link zum vollständigen Artikel: www.metro.co.uk/news/901617-irn-bru-toughest-stain-to-remove-from-carpets-ahead-of-curry-and-red-wine#ixzz1xUwoHmvo